Weihnachtsbaumschmückaktion

Auch die alljährliche Schmückation des großen Weihnachtsbaums auf dem Zilianplatz ist ein fester Termin im Sterkrader Jahreskalender

Baumschmückaktion Sterkrade

Am 28. November 2019 wurde am Sterkrader Zilianplatz mit dem feierlichen Schmücken des großen Weihnachtsbaums die Vorweihnachtszeit in Sterkrade eingeläutet. Die etwa 30 Kinder, die von der Kita "Schlupfloch“ und der Steinbrinkschule gekommen waren, hatten dafür fleißig Baumschmuck gebastelt, den sie am Baum anbringen konnten. Eine Hebebühne, bereitgestellt von der Firma Albrecht Elektrotechnik aus Oberhausen, ermöglichte auch das Erreichen der oberen Äste und zog die staunenden Blicke der Kinder am Boden auf sich. 

 

Aber auch sonst zeigten alle beteiligten Akteure großes Engagement, um den Kindern diesen Tag besonders schön zu gestalten. Ob selbst gebackene Waffeln von Gato Hair, Kakao, Suppe und Wurst von der Metzgerei Kürten oder eine Schleifenbastelaktion von der Stoffzentrale – das Programm an diesem Donnerstagmorgen gestaltete sich sehr vielseitig. Die passende musikalische Untermalung sollte von der Bläserklasse des Sophie-Scholl Gymnasiums aus Sterkrade geliefert werden. Witterungsbedingt konnten die talentierten Schülerinnen und Schüler jedoch leider nicht auftreten. Nichtsdestotrotz, nahmen auch die Kinder des Sophie-Scholl Gymnasiums  begeistern beim Schmücken des Weihnachtsbaumes teil und stärkten sich ausgiebig mit den angebotenen Speisen und Getränken. Dank dieser breiten Unterstützung konnte die Baumschmückaktion, die von der Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG) in Kooperation mit dem Citymanagement Sterkrade organisiert wurde, auch in diesem Jahr  wieder für strahlende Kinderaugen und vorweihnachtlichen Glanz auf dem Zillianplatz sorgen.