Stark. Stärker. Sterkrader Einzelhandel.


Die Sterkrader Innenstadt ist neben dem CentrO und Alt-Oberhausen ein Hauptzentrum des Oberhausener Einzelhandels. Der Schwerpunkt des geschäftlichen Lebens spielt sich in der Fußgängerzone mit den Hauptachsen Bahnhof- und Steinbrinkstraße ab. Im Gebiet der Innenstadt ist seit 2015 das Citymanagement Sterkrade tätig, das Stadterneuerungsprozesse vom Stadtteilbüro in der Bahnhofstraße aus begleitet und steuert. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Unterstützung des lokalen Einzelhandels.

 

Mit über 140 Einzelhandelsbetrieben und über 170 Dienstleistern kann sich das Angebot im Oberhausener Stadtnorden sehen lassen. Die Beliebtheit der Sterkrader Innenstadt zeigt sich besonders auch an den Wochenmarkttagen Mittwoch und Samstag. Dann strömen Menschen aus dem weiteren Umkreis nach Sterkrade, um in angenehmer Atmosphäre ihre Einkäufe zu tätigen. Eine Vielzahl von eigentümergeführten Geschäften sorgt dabei für eine familiäre und reizvolle Alternative zum Trubel im CentrO. Aber auch viele Filialisten sind vertreten und bieten ein breites Warensortiment in unterschiedlichen Preiskategorien an. Zwei an die Innenstadt angrenzende Fachmarktzentren, das „Sterkrader Tor“ und das „Hirsch-Center“, ergänzen das Angebot.

 

Insgesamt kommen die Geschäfte in der Innenstadt auf eine stattliche Verkaufsfläche von etwa 62.000m². Die im Moment noch erschwinglichen Preise für Ladenlokale machen Sterkrade als Einzelhandelsstandort zusätzlich attraktiv. Und wer genug vom Einkaufen hat, kann sich in einem der 35 Gastronomiebetriebe verwöhnen lassen.

 

Durch eine perfekte Anbindung innerhalb Oberhausens und auch an die Nachbarstädte ist das Zentrum von Sterkrade zudem leicht von überall aus erreichbar. Der Bahnhof am Beginn der Fußgängerzone ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Oberhausens, da er auch von zahlreichen Buslinien angefahren wird. Gleichermaßen sind genügend Parkplätze für den Individualverkehr vorhanden, so dass die Geschäfte und Dienstleister auch auf diesem Weg gut zu erreichen sind.

 

Weitere Kennzahlen und Hintergrundinformationen erhalten Sie im Sterkrader Einzelhandelsexposéund im Shopping-Führer für Sterkrade.